Erweiterte Absicherung im Krankenhaus oder zu Hause

Mit den optionalen Bausteinen Tagegeld und Schutzbrief können Sie Ihren Versicherungsumfang erweitern. Während das Tagegeld Ihren Versicherungsschutz für die Zeit im Krankenhaus ausweitet, unterstützt Sie der Schutzbrief im Haushalt für die Zeit nach einem Unfall.

TagegeldSchutzbrief

Mitversichert sind u. a.:

 

- Verlängerung der Leistungsdauer Tagegeld bei stationärem Krankenhausaufenthalt

- Keine Nachteile bei Berufsausübung nach einem Unfall

- Krankenhaustagegeld auch bei ambulanten chirurgischen Operationen oder stationärer Behandlung im Reha-Zentrum

- Verlängerung der Leistungsdauer Krankenhaustagegeld bis zu 3 Jahre

- Verdopplung des Krankenhaustagegeldes bei Krankenhausaufenthalt im Ausland für die Dauer von zwei Wochen

Mitversichert sind u. a.:

 

- Kosten für medizinische Hilfsmittel bis zu 3.000,- Euro1

- Kosten für Taxifahrten oder Transporte im Krankenwagen bis zu 250,- Euro1

- Kosten für behindertengerechte Umbauten ab 40% Invalidität bis zu 25.000,- Euro1

- Reha-Beratung durch Spezialisten nach ärztlicher Verordnung

- Kostenübernahme für ambulante Reha-Maßnahmen bis zu 5.000,- Euro1

- Mitversichert sind auch Hilfeleistungen/Pflege (max. für 6 Monate ab Inanspruchnahme) bis zu 10.000,- Euro

  1. Die jeweilige Leistung ist nur dann abgedeckt, wenn sie nicht bereits von einem anderen Versicherer abgedeckt wird (Subsidiärleistung).

 

 

* Die Tochtergesellschaften der Volkswagen Financial Services AG erbringen unter der gemeinsamen Geschäftsbezeichnung „Audi Financial Services“ Bankleistungen (durch Volkswagen Bank GmbH), Leasingleistungen (durch Volkswagen Leasing GmbH), Versicherungsleistungen (durch Volkswagen Versicherung AG, Volkswagen Autoversicherung AG) und Mobilitätsleistungen (u.a. durch Volkswagen Leasing GmbH). Zusätzlich werden Versicherungsprodukte anderer Anbieter vermittelt.