Sie haben Fragen zu den Wertpapier & Depot-Produkten?

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 8.00 bis 20.00 Uhr und Samstag
von 9.00 bis 15.00 Uhr unter

0531 212-859609

 

Wertpapierdepot mit BörseDirect Alle Möglichkeiten der Börsen-Welt

Die Welt der Börse bietet Anlegern attraktive Gewinnchancen. Öffnen auch Sie sich den direkten Zugang zu den Kapitalmärkten. Faire Preise, Abwicklung per Telefon oder einfach per Internet. Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten im Wertpapiergeschäft - mit BörseDirect.

 

Sie erhalten einen umfassenden Überblick über Ihre gesamten Börsenaktivitäten – und das zu fairen Konditionen. Weitere Informationen zur Preisstruktur finden Sie hier. Bitte beachten Sie den Risikohinweis.

  • 100,- Euro Wechselprämie für Ihren Depotwechsel1
  • Kostenlose Depotführung2
  • Neutrale Fondsberatung, basierend auf Analysen der Scope Analysis GmbH
  • Abwicklung von Kauf- und Verkauforders
  • Handeln in Echtzeit mit dem Sekunden-Handel
  • Einfacher Depotwechsel mit unserem Formular zum Wertpapierübertrag

 

Basis für Ihre Börsengeschäfte ist Ihr persönliches Depot. Und das wird bei BörseDirect3 von unserem Kooperationspartner DAB4 verwaltet. In Ihrem maßgeschneiderten DAB Depot werden all Ihre Wertpapiere verwahrt. Neben der Eröffnung Ihres Depots richtet die Volkswagen Bank für Sie ein Orderkonto zur Verrechnung Ihrer Wertpapiertransaktionen ein. Das Orderkonto bietet dabei weitere Vorteile:

  • Guthabenzinsen ab dem ersten Euro5
  • Kostenfreie Kontoführung
  • Freie Verfügbarkeit über das Guthaben
  • Monatliche Zinsgutschrift und Kontoauszüge
Guthaben abZinsen pro Jahr
1,- Euro
0,20 %5
Stand: 22.07.2017

 

Die Sicherheit Ihres Geldes ist für uns besonders wichtig.
Ihr Orderkonto unterliegt der Einlagensicherung. Informationen zur Einlagensicherung erhalten Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass der Kauf von Wertpapieren mit Risiken verbunden ist.

 

Dies ist ein Angebot der Volkswagen Bank GmbH, mit der wir zusammen kundenorientierte Direktbankprodukte entwickeln. Aufgrund dieser engen Zusammenarbeit stellen wir Ihnen auch Produkte aus dem Geschäftsbereich der Volkswagen Bank vor, die wir selbst nicht anbieten. Die Depotführung erfolgt durch DAB. DAB ist eine eingetragene Marke der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort: München, Landsberger Str. 300, 80687 München (Sitz Nürnberg).

Interessiert? Weitere Informationen zu BörseDirect erhalten Sie bei der Volkswagen Bank.

Risikohinweis:
Wir dürfen Ihnen nur dann eine persönliche Empfehlung für Geschäfte mit Wertpapieren erteilen, wenn wir vorher geprüft haben, ob die Anlage für Sie geeignet ist. Hierbei handelt es sich um eine gesetzliche Anforderung mit dem Ziel, sicherzustellen, dass wir in Ihrem Interesse als Anleger handeln. Die Prüfung können wir nur vornehmen, wenn wir von Ihnen vollständige und korrekte Angaben zu Ihren bisherigen Kenntnissen und Erfahrungen in Wertpapieren, Ihren Anlagezielen und Angaben zu finanziellen Verhältnissen erhalten haben. Denn nur auf Basis Ihrer Angaben sind wir in der Lage, nachzuvollziehen, ob Sie die Funktionsweise sowie die Chancen und Risiken bestimmter Wertpapiere verstehen und ob die Anlage für Sie finanziell tragbar ist und zu Ihren Zielen passt. Die Volkswagen Bank erhält von der BNP Paribas S.A., von der die DAB eine eingetragene Marke ist, in Abhängigkeit der Aktivitäten im Depot Provisionen in Form von Ausgabeaufschlägen, Bestandsvergütungen (jeweils bis zu 100 %), anteilige Transaktionskosten und etwaige Depotgebühren. Einzelheiten erfahren Sie kostenfrei auf Anfrage und finden Sie hier.

  1. Die Gutschrift in Höhe von 100,- Euro erfolgt innerhalb von 4 Wochen nach Einbuchung der zu übertragenden Wertpapiere und vollständiger Auflösung eines Depots bei einer Fremdbank mit einem Mindestvolumen von 10.000,- Euro und wird nur einmalig pro Kunde gezahlt. Geldmarktfonds bleiben bei der Berechnung des Mindestvolumens unberücksichtigt. Das Ausfüllen und Zurücksenden des Depot-/Kontoeinzugs ist für einen Depotübertrag notwendig, diesen finden Sie hier. Bis zum 30.09.2017 muss das Formular vollständig ausgefüllt bei der Volkswagen Bank eingegangen sein.
  2. Die Depotführung ist kostenlos, wenn Sie ein Audi Girokonto besitzen oder mind. zwei Transaktionen pro Jahr in Ihrem Depot durchführen oder Sie ein Depotvolumen von mind. 10.000,- Euro pro Monat halten (zum Stichtag Monatsultimo). Ansonsten betragen die Gebühren 1,95 Euro pro Monat, die am Anfang des Folgejahres in einer Summe belastet werden, somit liegen die maximalen Depotgebühren bei 23,40 Euro pro Jahr.
  3. Es besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht. Dieses erstreckt sich nicht auf Wertpapiertransaktionen.
  4. DAB ist eine eingetragene Marke der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort: München, Landsberger Str. 300, 80687 München (Sitz Nürnberg).
  5. Der Zinssatz ist variabel und abhängig von der Entwicklung auf den Geld- und Kapitalmärkten.

Ihre Tools

 

 

* Die Tochtergesellschaften der Volkswagen Financial Services AG erbringen unter der gemeinsamen Geschäftsbezeichnung „Audi Financial Services“ Bankleistungen (durch Volkswagen Bank GmbH), Leasingleistungen (durch Volkswagen Leasing GmbH), Versicherungsleistungen (durch Volkswagen Versicherung AG, Volkswagen Autoversicherung AG) und Mobilitätsleistungen (u.a. durch Volkswagen Leasing GmbH). Zusätzlich werden Versicherungsprodukte anderer Anbieter vermittelt.