Sie haben Fragen zu den Wertpapier & Depot-Produkten?

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 8.00 bis 20.00 Uhr und Samstag
von 9.00 bis 15.00 Uhr unter

0531 212-859609

 

Wertpapierdepot mit BörseDirect Depotübertrag

Wir freuen uns über Ihr Interesse an BörseDirect. Sie überlegen, was für den Wechsel Ihres bisherigen Depots zu BörseDirect erledigt werden muss? Gerne unterstützen wir Sie hierbei: Einfach das Formular zum Depoteinzug ausfüllen und bei der Volkswagen Bank einreichen - den Rest übernehmen wir!

 


1. Depoteröffnung

Eröffnen Sie unser kostenloses1 Wertpapierdepot BörseDirect. Den Antrag finden Sie hier.

2. Wertpapierübertrag & Kündigung des alten Depots

Sie besitzen nun ein Depot und möchten Ihre Wertpapiere übertragen? Einfach das Formular "Übertrag Wertpapiere zur Volkswagen Bank/DAB" ausfüllen, ausdrucken und uns unterschrieben zusenden. Alles Weitere übernehmen wir für Sie!

3. Beratung

Sollten Sie auf der Suche nach neuen Anlagemöglichkeiten sein oder einen Qualitätscheck Ihrer Investmentfonds wünschen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Gerne beraten wir Sie telefonisch! Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr und Samstag von 9.00 bis 15.00 Uhr unter: 0531 212-859509

 

Dies ist ein Angebot der Volkswagen Bank GmbH, mit der wir zusammen kundenorientierte Direktbankprodukte entwickeln. Aufgrund dieser engen Zusammenarbeit stellen wir Ihnen auch Produkte aus dem Geschäftsbereich der Volkswagen Bank vor, die wir selbst nicht anbieten. Die Depotführung erfolgt durch DAB. DAB ist eine eingetragene Marke der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort: München, Landsberger Str. 300, 80687 München (Sitz Nürnberg).

Interessiert? Weitere Informationen zu BörseDirect erhalten Sie bei der Volkswagen Bank.

  1. Die Depotführung ist kostenlos, wenn Sie ein Audi Girokonto besitzen oder mind. zwei Transaktionen pro Jahr in Ihrem Depot durchführen oder Sie ein Depotvolumen von mind. 10.000,- Euro pro Monat halten (zum Stichtag Monatsultimo). Ansonsten betragen die Gebühren 1,95 Euro pro Monat, die am Anfang des Folgejahres in einer Summe belastet werden, somit liegen die maximalen Depotgebühren bei 23,40 Euro pro Jahr.

Ihre Tools

 

 

* Die Tochtergesellschaften der Volkswagen Financial Services AG erbringen unter der gemeinsamen Geschäftsbezeichnung „Audi Financial Services“ Bankleistungen (durch Volkswagen Bank GmbH), Leasingleistungen (durch Volkswagen Leasing GmbH), Versicherungsleistungen (durch Volkswagen Versicherung AG, Volkswagen Autoversicherung AG) und Mobilitätsleistungen (u.a. durch Volkswagen Leasing GmbH). Zusätzlich werden Versicherungsprodukte anderer Anbieter vermittelt.