Sie haben Fragen zu den Wertpapier & Depot-Produkten?

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 8.00 bis 20.00 Uhr und Samstag
von 9.00 bis 15.00 Uhr unter

0531 212-859609

 

Kombi-Invest Ein starkes Doppel für Ihre Anlagestrategie

Kombi-Invest besteht aus zwei Bausteinen: Einem Sparbrief mit attraktiven Zinsen und einem Investmentfonds.  

 

Investieren Sie 50 % des Gesamtanlagebetrages bei einer Laufzeit von 12, 24 oder 36 Monaten1 und zu einem festen Zinssatz pro Jahr in den Plus Sparbrief Premium1. Die anderen 50 % investieren Sie in einen oder mehrere Investmentfonds.

 

 

Auf einen Blick:

  • Kombi-Invest gibt es bereits ab einer Mindestanlagesumme von 5.000,- Euro
  • Attraktive Verzinsung von bis zu 2,50 %1 pro Jahr beim Sparbrief
  • Bis zu 50 % Discount auf den Ausgabeaufschlag2 des jeweiligen Fonds (Der Mindest-Ausgabeaufschlag beträgt 2,50 %.)
  • Eine große Auswahl an TopFonds3 bei der Volkswagen Bank
  • Kostenlose Depotführung bei BörseDirect4
  • Bitte beachten Sie, dass der Kauf von Investmentfonds auch mit Risiken verbunden ist. Die Wertentwicklung kann negativ verlaufen, sodass ein Verlustrisiko besteht  

 

Dies ist ein Angebot der Volkswagen Bank GmbH, mit der wir zusammen kundenorientierte Direktbankprodukte entwickeln. Aufgrund dieser engen Zusammenarbeit stellen wir Ihnen auch Produkte aus dem Geschäftsbereich der Volkswagen Bank vor, die wir selbst nicht anbieten. Die Depotführung erfolgt durch die DAB Bank. Die DAB Bank ist eine eingetragene Marke der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort: München, Landsberger Str. 300, 80687 München (Sitz Nürnberg).


Interessiert? Weitere Informationen zu Kombi-Invest erhalten Sie bei der Volkswagen Bank.

 

Risikohinweis:
Alle Angaben dienen nur der Unterstützung Ihrer selbstständigen Anlageentscheidung und stellen keine Anlageberatung oder -empfehlung der Volkswagen Bank dar. Die dargestellten Produktinformationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Maßgeblich sind allein die Anlage-/ Emissionsbedingungen gem. den in deutscher Sprache erhältlichen gesetzlichen Verkaufsunterlagen, die Sie auf der Website der Anlagegesellschaft sowie unserer Website einsehen und ausdrucken können oder in Schriftform bei der Anlagegesellschaft (Emittenten, Kapitalanlagegesellschaft, Beteiligungsgesellschaft) oder kostenlos auch von Ihrer Volkswagen Bank erhalten. Bitte lesen Sie den Verkaufsprospekt sorgfältig, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen. Die Volkswagen Bank erhält - über die BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, von der die DAB Bank eine eingetragene Marke ist - von der Anlagegesellschaft und/oder dem Handelspartner der hier beworbenen Produkte eine Vertriebsprovision, die sich aus einer Beteiligung (bis zu 100 %) am Ausgabeaufschlag, ggf. einer Zahlung von Transaktionskosten und ggf. einer bestandsabhängigen Vergütung (bis zu 100 % der Verwaltungskosten) zusammensetzt. Einzelheiten erfahren Sie kostenfrei auf Anfrage. Dadurch kann die Beratung beeinflusst werden. Historische Wertentwicklungen lassen keine Rückschlüsse auf zukünftige Wertentwicklungen zu. Die Wertentwicklung kann negativ verlaufen, sodass ein Verlustrisiko besteht. Die steuerliche Behandlung hängt von Ihren persönlichen Verhältnissen ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein.

  1. Der Sonderzins von 2,50 % pro Jahr für den Plus Sparbrief Premium gilt für die Laufzeit 12, der Sonderzinssatz von 1,50 % pro Jahr für die Laufzeit 24 und der Sonderzinssatz von 1,25 % pro Jahr für die Laufzeit 36 Monate, ist gebunden an einen Mindestanlagebetrag von insgesamt 5.000,- Euro und gilt nur in Kombination mit einem gleichzeitigen Fondskauf sowie Einbuchung der Fondsanteile in ein DAB Depot, das wir Ihnen in Kooperation mit der DAB Bank anbieten (BörseDirect). Die Zinssätze sind abhängig von der Entwicklung auf den Geld- und Kapitalmärkten. Bitte beachten Sie, dass sich die angebotenen Zinssätze aufgrund der aktuellen Situation am Geld‐ und Kapitalmarkt kurzfristig ändern können. Es besteht ein Widerrufsrecht nach § 312g Abs. 1 BGB.
  2. Der Discount beträgt maximal 50 % und wird auf den jeweiligen regulären Ausgabeaufschlag des von Ihnen gewählten Investmentfonds gewährt, bezogen auf den von der Fondsgesellschaft berechneten Rücknahmepreis. Der Mindest-Ausgabeaufschlag beträgt 2,50 %.
  3. Im Rahmen des Fondskaufs entstehen Kosten (Ausgabeaufschlag und max. 23,40 Euro Depotgebühr pro Jahr und ggf. laufende fondsinterne Kosten wie z. B. Verwaltungsvergütungen). Eine Übersicht über unsere aktuellen Top-Fonds und die entsprechenden Verwaltungsgebühren finden Sie in unserem Börse-Portal. Die Verwaltungsgebühren werden prozentual, teilweise erfolgsabhängig dem Fondsvermögen belastet und werden auch im aktuellen Verkaufsprospekt des jeweiligen Fonds veröffentlicht. Den aktuellen Verkaufsprospekt finden Sie unter www.volkswagenbank.de in der TopFonds-Liste (siehe "Fonds-Angebot" unter der Rubrik "Fonds") oder wir senden Ihnen diesen gerne zu.
  4. Die Depotführung ist kostenlos, wenn Sie ein Audi Girokonto besitzen oder mind. zwei Transaktionen pro Jahr in Ihrem Depot durchführen oder Sie ein Depotvolumen von mindestens 10.000,- Euro pro Monat halten (Stichtag jeweils zum Monatsultimo). Ansonsten betragen die Gebühren 1,95 Euro pro Monat - somit liegen die maximalen Depotgebühren bei 23,40 Euro pro Jahr. Es besteht ein Widerrufsrecht nach § 312g Abs. 1 BGB. Das Widerrufsrecht beschränkt sich auf die Sparbriefanlage und den Depotvertrag, aber nicht auf die Fondskäufe.

Ihre Tools

 

 

* Die Tochtergesellschaften der Volkswagen Financial Services AG erbringen unter der gemeinsamen Geschäftsbezeichnung „Audi Financial Services“ Bankleistungen (durch Volkswagen Bank GmbH), Leasingleistungen (durch Volkswagen Leasing GmbH), Versicherungsleistungen (durch Volkswagen Versicherung AG, Volkswagen Autoversicherung AG) und Mobilitätsleistungen (u.a. durch Volkswagen Leasing GmbH). Zusätzlich werden Versicherungsprodukte anderer Anbieter vermittelt.