Lexikon

Plug-in

Plug-ins sind kleine Programmteile, die die Funktionen eines bestimmten Programms erweitern. Am bekanntesten sind Browser-Plug-ins für Multimediaformate. Das zum Betrachten von Internetseiten verwendete Programm wird z. B. um die Darstellung von 3-D-Grafiken erweitert, welche vom Hersteller ursprünglich nicht vorgesehen war.

 

 

* Die Tochtergesellschaften der Volkswagen Financial Services AG erbringen unter der gemeinsamen Geschäftsbezeichnung „Audi Financial Services“ Bankleistungen (durch Volkswagen Bank GmbH), Leasingleistungen (durch Volkswagen Leasing GmbH), Versicherungsleistungen (durch Volkswagen Versicherung AG, Volkswagen Autoversicherung AG) und Mobilitätsleistungen (u.a. durch Volkswagen Leasing GmbH). Zusätzlich werden Versicherungsprodukte anderer Anbieter vermittelt.