Lexikon

Pharming

Beim Pharming sind meist Zugangsdaten eines Nutzers das Ziel des Angriffs - ähnlich wie beim Phishing (siehe Lexikoneintrag unter Phishing). Der einzige Unterschied: Beim Pharming wird die Infrastruktur eines Browsers manipuliert. Das Opfer landet dann auf einer gefälschten Webseite, wenn es die korrekte Web-Adresse des Dienstes/der Webseite eingeben hat. Technisch geschieht das in der Regel durch eine Manipulation der DNS-Einträge in der lokalen Hosts-Datei, an einem Zwischenspeicher oder an der zentralen DNS-Infrastruktur. DNS ist ein Internetdienst, der Internetadressen in die zugehörigen IP-Adressen umwandelt.

 

 

* Die Tochtergesellschaften der Volkswagen Financial Services AG sowie deren Schwestergesellschaft, die Volkswagen Bank GmbH, erbringen unter dem gemeinsamen Kennzeichen „Audi Financial Services" verschiedene Leistungen. Es handelt sich hierbei um Bankleistungen (durch Volkswagen Bank GmbH), Leasingleistungen (durch Volkswagen Leasing GmbH), Versicherungsleistungen (durch Volkswagen Versicherung AG, Volkswagen Autoversicherung AG) sowie Mobilitätsleistungen (u. a. durch Volkswagen Leasing GmbH). Zusätzlich werden Versicherungsprodukte anderer Anbieter vermittelt.