Sie haben Fragen zu den Vorsorgen & Versichern- Produkten? Wir beraten Sie gerne.

Sie erreichen uns
Montag bis Donnerstag
von 8.00 bis 17.00 Uhr und Freitag
von 8.00 bis 16.00 Uhr unter

0531 212-859621

 

Die Rechtsschutzversicherung verhilft Ihnen zu Ihrem Recht.

Die Rechtsschutzversicherung Alle auf 180. Ich: recht entspannt

Recht haben und Recht bekommen ist nicht immer das Gleiche.
Mit der Rechtsschutzversicherung1 über die Volkswagen Bank haben Sie im Fall eines Rechtsstreits einen starken Partner an Ihrer Seite. Dieser verhilft Ihnen zu Ihrem Recht– verlassen Sie sich darauf.

 

 

Ihre Vorteile:

  • Auswahl aus verschiedenen Paketvarianten. Wählen Sie den Tarif, der am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.
  • Kostenlose telefonische Rechtsberatung. Sie haben eine Rechtsfrage? Kein Problem. Ihre Fragen werden gern beantwortet.
  • Weltweiter Versicherungsschutz auf Urlaubsreisen. Auf Reisen übernimmt die Versicherung pro Rechtsschutzfall eine Deckungssumme von 60.000,- € (max. 12 Wochen im Jahr).
  • Großzügige Deckungssumme. Je Rechtsschutzfall übernimmt die Versicherung eine Versicherungssumme von 500.000,- €

Absicherung in zwei Tarifen.

Umfangreicher Versicherungsschutz in verschiedenen Varianten für Singles und Familien, zum Beispiel mit folgenden Paketen.

 

Die aufgeführten Beiträge sind Jahresbeiträge in Euro und enthalten 19 % Versicherungssteuern. Es gilt jeweils eine Selbstbeteiligung von 150,- Euro. Das Paket "Rundum Sorglos" können Sie, ganz nach Ihrem Wunsch, dazu beantragen.

 

 

Darum ist eine Rechtsschutzversicherung sinnvoll.

Entscheiden Sie sich je nach Ihrer persönlichen Situation für verschiedene Bestandteile des Rechtsschutzes. Unter anderem stehen Ihnen die folgenden Module zur Auswahl.

  • Privat-Rechtsschutz.
    Im privaten Bereich kann es viele Situationen geben, in denen Sie auf Rechtsmittel zurückgreifen müssen – ob Ärger mit einem Reiseanbieter oder bei Schadensersatzanspruch nach einem Unfall. Die Privat-Rechtsschutzversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie einen umfassenden Schutz.
  • Berufs-Rechtsschutz.
    Selbst wenn Sie Ihren Traumarbeitgeber gefunden haben, kann es zum Beispiel auch bei Ihrem Ehegatten oder Lebenspartner zu Rechtsstreitigkeiten kommen, wie etwa im Fall einer unberechtigten Kündigung. Das kann teuer werden, denn ist eine Klage erforderlich, muss der Kläger die Kosten für die erste Instanz übernehmen – selbst dann, wenn er den Fall gewinnt. Über das Paket "Beruf" kann dieser Schutz zum Beispiel mit dem privaten Rechtsschutztarif kombiniert werden.
  • Verkehrs-Rechtsschutz.
    Ein Unfall ist schnell passiert– gut, wenn Sie dann rechtsschutzversichert sind: Die zu verhandelnden Kosten sind bei Verkehrsunfällen häufig enorm. Mit dem Tarif "Verkehrs-Rechtsschutz" sind Sie gut abgesichert.
  • Wohnungs-Rechtsschutz.
    Mieter sind bei Rechtsstreitigkeiten mit ihrem Vermieter geschützt– diese können beispielsweise entstehen, weil Sie eine übertriebene Mieterhöhung nicht akzeptieren möchten. Als Eigentümer bietet dieses Paket Ihnen ebenfalls Schutz bei selbst bewohntem Wohneigentum– beispielsweise bei Rechtsstreitigkeiten mit den Nachbarn oder der Eigentümergemeinschaft. Über das Paket "Wohnen" kann dieser Schutz zum Beispiel mit dem Tarif "Privat-Rechtsschutz" kombiniert werden.
  • Sie möchten mehr Sicherheit?
    Wir beraten Sie gern zu dem Paket "Rundum Sorglos". Profitieren Sie dabei zum Beispiel von:
    - höheren Versicherungssummen
    - weltweitem Versicherungsschutz bis zu einem Jahr
 Single-Tarif
Jahresbeitrag 
Familien-Tarif
Jahresbeitrag 
Paket Privat- und Verkehrs-Rechtsschutz201,50 €223,40 €
Paket Privat-Rechtsschutz 116,10 € 135,- € 
Paket Beruf 33,80 € 45,70 € 
Paket Wohnen 63,- € 76,50 € 
Paket Vermieten 192,60 € 192,60 € 


Versicherer ist die HDI Versicherung AG, Risikoträger ist die ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs AG. Die detaillierte Leistungsbeschreibung entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB).

Es besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht.

 

  1. Diese Leistungen erhalten Kunden mit einem aktuell laufenden Vertragsverhältnis der Volkswagen Bank GmbH oder einer Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG (z.B. Volkswagen Leasing GmbH, Volkswagen Versicherungsdienst GmbH), alle Mitarbeiter und Betriebspensionäre des Volkswagen Konzerns (einschließlich der Tochterunternehmen und Beteiligungsgesellschaften) und dessen Handels- und Serviceorganisation sowie die Ehegatten und eingetragenen Lebenspartner, Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft und Kinder (auch Stief-, Adoptiv- und Pflegekinder) des beschriebenen Personenkreises. Außerdem erhalten auch Mitarbeiter und Versicherte der Audi BKK diese Leistungen.
  2. Annahme erfolgt vorbehaltlich der Prüfung durch den Versicherer. Es gilt das gesetzliche Widerrufsrecht.

Ihre Tools

 

 

* Die Tochtergesellschaften der Volkswagen Financial Services AG sowie deren Schwestergesellschaft, die Volkswagen Bank GmbH, erbringen unter dem gemeinsamen Kennzeichen „Audi Financial Services" verschiedene Leistungen. Es handelt sich hierbei um Bankleistungen (durch Volkswagen Bank GmbH), Leasingleistungen (durch Volkswagen Leasing GmbH), Versicherungsleistungen (durch Volkswagen Versicherung AG, Volkswagen Autoversicherung AG) sowie Mobilitätsleistungen (u. a. durch Volkswagen Leasing GmbH). Zusätzlich werden Versicherungsprodukte anderer Anbieter vermittelt.